Ski


Im Jahr 1982 wurde die, zu diesem Zeitpunkt sich über fast neun Jahre im Winterschlaf befindliche Skiabteilung, wieder ins Leben zurückberufen. Seither werden die Mitglieder des TSV Berghülen durch Aktionen wie den traditionellen Kinderskikurs, (Sommer-)Biathlon oder die Skiausfahrten zu Wintersportaktivitäten auf der Schwäbischen Alb und in den Alpen animiert. 

Schöllalpe

Seit Juni 2004 pachtet der TSV Berghülen die Schöllalpe auf dem Grünten. Bei der Einweihung am 31. Oktober 2004 schauten sich über 200 Interessierte das neue Schmuckstück des TSV an. Und auch seither ist das Interesse an der Schöllalpe nicht abgeschwächt. Im Sommer wie Winter bietet sie Platz für bis zu 25 Personen. Die Hütte ist eine Selbstversorgungshütte und umfasst einen Aufenthaltsraum, eine Küche, vier Matratzenlager, Wasch- und Duschraum sowie Toiletten.

Die aktuelle Wetterlage im benachbarten Kranzegg ist dem Infokasten rechts zu entnehmen.
Bei Fragen steht Hüttenwart Heinz Böttinger  (Tel.: 07344 45 93) gerne zur Verfügung.

Winterprogramm 2017-18

  • Kinderskikurs (06.+07.01.2018, Ausweichtermin 22.+21.01.2018)
  • Ski- und Langlaufwochenende im Tannheimertal: 03.02.2018
  • Skitrourenwochenende ins Lechtal: 23.-25.02.2018
  • Biathlon: wird entsprechend der Schneelage rechtzeitig bekanntgegeben.

Kontakt

TSV Berghülen 1931 e.V.
Abteilung Ski

Harald Dick

Mobil: 0151 20 42 66 99
ski@tsvberghuelen.de

Interessante Links

kachelmannwetter.com